• Wir ❤ Laufen seit über 30 Jahren
  • Kostenloser Versand und Rückversand1
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Service2: +49 (0) 2361 995 903 0
    • Kostenloser Versand und Rückversand1
    • 30 Tage Rückgaberecht
    • Zufriedenheitsgarantie

    Wählen Sie Ihr Land aus

    Damit Ihre Bestellung korrekt bearbeitet werden kann, ist es wichtig, dass Sie aus der nachfolgenden Liste das Land auswählen, in das Ihre Bestellung gesendet werden soll, bevor Sie mit dem Einkauf beginnen.
    To be able to correctly process your order, its important that you choose the country you want your order to be shipped to before starting your shopping.

    Gewählter Standort Europa
    Gewählte Sprache Deutsch
    Min. €
    Max. €

    Funktionswäsche - Bequem, funktionell und schön warm!


    Funktionalität beginnt ganz unten: Funktionswäsche ist die Basis eines guten Lauf-Outfits. Atmungsaktiv und feuchtigkeitstransportierend, sorgt sie für ein rundum gutes Laufgefühl. Schon Mutti hat bei Temperaturen knapp unter der 20 Grad Marke immer gefragt: „Kind, haste auch ein Unterhemd an?“


    Mehr lesen
    Und auch wir fragen: „Hast du deine Funktionswäsche an?“ Gerade in den kälteren Jahreszeiten ist der zusätzliche Wetterschutz durch geeignete Funktionsunterwäsche wichtig, damit du beim Laufen nicht frierst und außerdem auch angenehm schwitzt. Natürlich solltest du dich bei der Auswahl deines Laufoutfits an kälteren Tagen deinem persönlichen Kälteempfinden anpassen, grundsätzlich aber raten wir: Funktionswäsche sollte die unterste Schicht deines Outfits bilden, denn diese Schicht ist die entscheidende: die körpernahe Schweißtransportschicht. Diese Schicht hat die Aufgabe, deinen Schweiß direkt aufzunehmen und weiter nach außen zu leiten. Deswegen besteht sie idealerweise aus Funktionswäsche, denn diese spezielle Sportunterwäsche ist aus Funktionsfasern gefertigt, die den Schweiß nicht aufsaugen und speichern, sondern an die nächste Bekleidungsschicht weitergeben.
    Das hat den Vorteil, dass du nicht klatschnass durch die Gegend laufen musst und beim anschließenden Dehnprogramm komplett auskühlst, sondern dein Lauftraining dank der Funktionswäsche schön trocken und warm absolvieren kannst. Wichtig damit das auch wirklich funktioniert, ist natürlich, dass auch die darüberliegenden Schichten aus Funktionsbekleidung bestehen. Eine mögliche Kombination wäre da beispielsweise: Funktionsunterhemd, Laufshirt, Laufjacke. Selbstverständlich besteht die Funktionswäsche nicht nur aus Muttis beliebtem Unterhemd. Auch Sportunterhosen gehören zum Sportwäscheensemble. Die sind nicht nur atmungsaktiv, sondern auch noch ergonomisch und nahtarm gearbeitet, so dass sie an den besonders sensiblen Stellen für einen reibungslosen Lauf sorgen. Je nach Witterung gibt es hier natürlich die lange und kurze Variante.

    Für die Damen sind in Sachen Funktionswäsche natürlich auch die Sport-BHs ein Thema. Sie geben Halt, sind atmungsaktiv und natürlich auch ohne störenden Nähte. Also: Auch beim Laufen heißt es: Hast du dein Sport-Unterhemd an! Hast du?

    Weniger lesen